Liebe Femme Fitness Mitglieder,

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Änderungen, in Zusammenhang mit den COVID-19 Maßnahmen

News zu den Verordnungen in Bezug auf COVID-19.

Stand 08.03.21

Für uns heißt es wieder abwarten und wir bedauern zutiefst, Sie demnächst nicht bei uns begrüßen zu dürfen. Für uns alle ist es eine enorm schwierige Zeit, jedoch versuchen wir POSITIV zu denken und werden weiterkämpfen.
So wie es aussieht, wird uns die österreichische Bundesregierung nicht erlauben vor Ostern öffnen zu dürfen.
Bitte verstehen Sie, dass wir nie eine Information vorab bekommen, wie die Maßnahmen der Regierung lauten werden.

Aus diesem Grund ist es für uns sehr schwer, etwas zu planen oder Sie genau zu informieren. Das ist auch der Grund, warum teilweise aliquote Beträge bei Ihnen abgebucht wurden, da die Regierung immer wieder das Datum der Öffnung verschiebt bzw. verschoben hat.

Aber keine Angst, die bereits aliquoten Teilbeträge werden wir Ihnen natürlich bei Wiedereröffnung gratis kompensieren.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir, bei der enormen Flut an E-Mails, nicht alle sofort beantworten können.

Auch informieren wir Sie laufend per E-Mail. Sollten Sie keine E-Mail Adresse bei uns hinterlegt haben, bitten wir Sie uns diese unter wien@femmefitness.at bekannt zu geben.

Das Wichtigste zuerst: 
Alle Ihre Monatsbeiträge werden für die Zeit des Lockdowns kompensiert.
Sie entscheiden die Art und Weise der Kompensation, die wir Ihnen per Infomailing zukommen lassen.

Sollten Sie noch andere Fragen haben, können Sie uns momentan per E-Mail oder per Telefon von Mo-Fr 11-17 Uhr & Sa 9-14 Uhr erreichen.

Bitte beachten Sie unsere Hygieneregeln:

Wenn Sie direkt, zu unseren Rezeptionszeiten, zu uns kommen möchten gelten folgenden Regeln:

  • FFP2 Maske tragen
  • 2 Meter Abstand halten
  • Hände beim Betreten desinfizieren

Vielen Dank für Ihr Verständnis.